Top bewertet HolidayCheck

ADAC Reiseführer Teneriffa bestellen

Teneriffa geführte Wanderungen mit Aventura Wandern ab Puerto de la Cruz

 Alle Geführten Wanderungen mit Tourenbeginn ab Nord / ab PUERTO DE LA CRUZ
 Saison ab 01. Oktober 2016
Santiago del Teide Esperanzawald Orotava Tal
Geführte Wanderung Masca Schlucht Geführte Wanderung im Teide Nationalpark Geführte Wanderung Vulkan Garachico
Das kleine Geheimnis Ruiz Schlucht El Batan 
Höhlendorf Chinamada Vulkan Chinyero Masca Schlucht
Hochebene Teno Alto Puertitio de Güimar Guanchendorf Taganana
Afur Tal Tegueste Weinkultur Arenas Negras
Bajamar Küstenwanderung Panoramawanderung Hoch über Masca
Pico del Teide Pico del Teide Sonnenaufgang
 
 Übersicht unserer Wanderungen auf Teneriffa
Teneriffa 2016-2017  1  Santiago del Teide
 2  Esperanazwald
 3  Orotavatal
 4  Masca Schlucht

 5  Teide Nationalpark
 6  Vulkan Garachico
 7  Das Geheimnis
 8  Ruiz Schlucht
 9 Weiler El Batan
10 Höhlendorf 
    Chinamada
11 Vulkan Chinyero        




12 Masca Schlucht
13 Hochebene
    Teno Alto
14 Puertito de Güimar
15 Guanchendorf
    Taganana

16 Afur Tal
17 Tegueste Weinkultur
18 Arenas Negras
19 Küstenort Bajamar

20 Küstenwanderung
21 Hoch über Masca
22 Pico del Teide
23 Sonnenaufgang          


  Bildquelle Google.maps 
Die Tourenbezeichung Gerade / Ungerade bezieht sich auf das Tagesdatum.
Bsp: 14.11.: Gerader Montag / 21.11.: Ungerader Montag
Kurzbeschreibung  unserer geführten Wanderungen auf Teneriffa
1. Santiago del Teide - Jeden Montag
Die Sonne im Teno Gebiet genießen wir oberhalb des Barranco Seco, einer Nachbarschlucht von Masca. Wir
wandern entlang an verwilderten Terassenfeldern und sogar auf dem alten Camino Real, dem Königsweg. In
der südlichen Wärme gedeiht die Pflanzenwelt prächtig, besonders zauberhaft ist die Mandelblüte. Mit über-
raschenden Ausblicken auf eine idyllische Natur wo sich Berge und Meer begegnen. Brotzeitpause mit
Top-Ausblick. Unbedingt zu empfehlen.  [mehr zur Wanderung]
2. Esperanzawald - Gerader Montag
Auf breiten, gut zu wandernden Wegen wandern wir durch eine saftig grüne Vegetation mit Eukalyptusbäumen und kanarischen Kiefern, am Wegesrand wächst der Farn kniehoch. Ein verwunschener Ruheplatz mitten im Wald ist eine kleine, rosenberankte Kapelle. Wir folgen ein kurzes Stück dem historischen Candelaria - Pilgerweg und gelangen bald auf einen schön gelegenen Picknickplatz. Unter freiem Himmel Tapas aus eigener Küche und einheimischen Rotwein. [mehr zur Wanderung]
3. Orotava Tal - Ungerader Montag
Wer am Wochenende seinen Urlaub auf Teneriffa beginnt, kann zum Einlaufen an den leichten Wanderungen Montag in das Orotavatal [mehr zur Wanderung] teilnehmen. Am Ende der Wanderung gibt es selbst gefertigte Tapas von Angela und landestypischen Wein aus dem Ballon.
4. Masca Schlucht mit dem öffentl. Linienbus - Jeden Dienstag
Wanderung durch die imposante Masca-Schlucht im Südwesten Teneriffas
Diese Wanderung bieten wir jeden Dienstag und jeden Donnerstag an. Der Vorteil ist, das wir somit in kleinen Gruppen wandern (max. 12 Personen).
Das traumhaft gelegene Dörfchen Masca ist unser Ausgangspunkt. Den Berghang hinab wandernd, steigen wenig später beeindruckende Felsformationen empor und aufragende Steilwände bis 600m lassen uns winzig erscheinen. Vom schönen Naturstrand (Bademöglichkeit) am Ende der Schlucht bringt uns ein Boot nach Los Gigantes. Mit etwas Glück können wir Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.
[mehr zur Wanderung]
5. Teide Nationalpark - Jeden Dienstag
Die faszinierendste Landschaft Teneriffas ist der Teide - Nationalpark, ein Naturschatz auf über 2.000hm. Über der Wolkendecke, wo meistens die Sonne scheint, wandern wir im Krater des Urvulkans mit erstarrten Lavaflüssen und dem hochaufragenden Vulkan Teide, geschaffen aus Urgewalten.
Uns begeistert die unwirklich erscheinende Umgebung  am Fuße des Teides, eine Vulkanlandschaft - farbreich, einzigartig, beeindruckend. Ein Muss für
jeden Teneriffa - Urlauber. [mehr zur Wanderung]
6. Vulkan Garachico - Jeden DienstagJeden Dienstag
Im vulkanologisch aktivsten Gebiet Teneriffas wandern wir durch eine fremd anmutende Landschaft. Auf schwarzem Lavaboden wachsen junge Kiefern und erkaltete Lavaflüsse bilden abstrakte Formationen - ein Schauspiel der Natur. Kohleschwarze Lava-Asche knirscht unter unseren Wanderstiefeln. Unser Weg zum Montaña Negra (Volcán Garachico) führt uns durch eine kontrastreiche und einzigartige Landschaft.
Eine der schönsten Touren auf Teneriffa. [mehr zur Wanderung]
7. Das kleine Gehemins - Jeden Mittwoch
Auf Forstwegen und verschlungenen Eselspfaden wandern wir durch die ursprünglichste Landschaft Teneriffas, das malerische Teno Gebirge. Mit atemberaubenden Blicken in tiefe, schroffe Schluchten folgen wir uralten Verbindungspfaden hinab zur Küste. Im Schatten von altehrwürdigen Lorbeerbäumenlassen wir die traumhafte Wanderung bei einem Café ausklingen. Unvergessliche Wanderung, sehr vielseitig, in keinem Wanderführer zu finden. Nette Einkehr. [mehr zur Wanderung]
8. Ruiz Schlucht - Gerader Mittwoch
Vor der "Haustür von Puerto de la Cruz" wandern wir durch eine der vielseitigsten und interessantesten Schluchten im Norden von Teneriffa. Eine erfrischende Wanderung, ohne allzu große Anstrengung in einer wunderschönen Landschaft, denn die Ruiz-Schlucht wartet, neben steilen Felswänden, mit einem Naturparadies der kanarischen Pflanzenwelt auf. Unser Pfad führt uns bergab, durch einen satten  "Urwald" und gewährt uns einen Blick auf den endlos weiten, blauen Atlantik. [mehr zur Wanderung]
9. El Batan - Gerader Mittwoch
Vom schönsten Aussichtspunkt im traumhaften Anaga Gebirge startet unser Weg zwischen riesigen Eukalyptusbäumen, meterhoher Baumheide und urwüchsigem Lorbeerwald. Wir blicken in die tiefen, dunkelgrünen Felsschluchten des Anaga - Gebirge. In der ländlich-bäuerlichen Landschaft kleben winzige Terrassenfelder an den steilen Berghängen und einzelne Wohnhäuser des Weilers El Batan schmiegen sich an den Fels. [mehr zur Wanderung]
Höhlendorf Chinamada  11.   10. Höhlendorf Chinamada - Ungerader Mittwoch
Heute führt uns unsere abwechslungsreiche  Wanderung mit grandiosen Ausblicken in das zerklüftete Anaga - Gebirge mit seinen steilen Hängen, einsamen Weilern u. Dörfchen. Durch den urigsten Lorbeerwald Teneriffas, später auf einem gemütlichen Panoramaweg geht es in das kleine Höhlendorf Chinamada. Hier leben die wenigen Einheimischen heute noch in Wohnhöhlen. Wir besuchen einen musikalischen Bewohner einer Höhlenwohnung. [mehr zur Wanderung]
11. Vulkan Chinyero - Ungerader Mittwoch
Kontraste pur - das bietet unsere Wanderung zum jüngsten Feuerberg Chinyero, denn erst 1909 floss hierein glühender Lavastrom.Heute genießen wir ein Farbenspiel der Naturelemente: Kohleschwarze, bizarr geformte Lavabrocken, im Gegensatz dazu das frische Grün der Kiefern und ein meist sonniger Himmel. Unser Weg geht leicht bergauf und bergab, nur Aufgrund der Länge der Tour als mittel eingeschätzt. Einkehr. [mehr zur Wanderung]
Kontraste pur - das bietet unsere Wanderung zum jüngsten Feuerberg Chinyero, denn erst 1909 floss hierein glühender Lavastrom.Heute genießen wir ein Farbenspiel der Naturelemente: Kohleschwarze, bizarr geformte Lavabrocken, im Gegensatz dazu das frische Grün der Kiefern und ein meist sonniger Himmel. Unser Weg geht leicht bergauf und bergab, nur Aufgrund der Länge der Tour als mittel eingeschätzt. Einkehr. [mehr zur Wanderung]
12. Masca Schlucht - Jeden Donnerstag
Mit Eigenem Bus & Abholung am Hotel / Nähe Hotel (Puerto de la Cruz)
Wanderung durch die imposante Masca-Schlucht im Südwesten TeneriffasDiese Wanderung bieten wir jeden Dienstag und jeden Donnerstag an. Der Vorteil ist, das wir somit in kleinen Gruppen wandern (max. 12 Personen).
Das traumhaft gelegene Dörfchen Masca ist unser Ausgangspunkt. Den Berghang hinab wandernd, steigen wenig später beeindruckende Felsformationen empor und aufragende Steilwände bis 600m lassen uns winzig erscheinen. Vom schönen Naturstrand (Bademöglichkeit) am Ende der Schlucht bringt uns ein Boot nach Los Gigantes. Mit etwas Glück können wir Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.[mehr zur Wanderung]
Teno Alto    Teno Alto    1413. Teno Alto - Jeden Donnerstag                                 
Mit Eigenem Bus & Abholung am Hotel / Nähe Hotel (Puerto de la Cruz)
Der herrliche Panoramaweg mit Ausblicken auf das schroffe Teno Gebirge und das liebliche Tal von El Palmar führt uns auf die Hochebene von Teno Alto. Der Weg bietet zudem sehr reizvolle Fernblicke auf La Palma und La Gomera. In Teno Alto legen wir eine Rast ein und können den vielleicht besten Ziegenkäse kosten. Von hier beginnen wir mit unserem Abstieg in das Tal von El Palmar auf einem alten Verbindungspfad. [mehr zur Wanderung][mehr zur Wanderung] [mehr zur Wanderung] [mehr zur Wanderung] [mehr zur Wanderung] [mehr zur Wanderung] [mehr zur Wanderung]
16. Puertito de Güimar14. Puertito de Güimar - Jeden Donnerstag16. Puertito de Güima16. Puertito de Güimar16. Puertito de Güimar
Hallo Sonne, hallo Meer! Schöner kann die Kombination einer Wanderung direkt am Meer und einer sonnenver-
wöhnten Küste nicht sein. Hier wird die Ruhe nur durch das Rauschen der Wellen gestört. Das Besondere ist die
Landschaft des Vulkan Montaña Grande, denn das erstarrte Lavafeld zieht sich bis hinab zur Küste. Der Salzeinfluss im Gischtbereich bringt eine ganz eigene Vegetation hervor, später ändert sich die Flora mit Wolfsmilchgewächsen und Kakteen. Einkehr im Fischerörtchen Puertito de Güimar. (Bademögl.) [mehr zur Wanderung]
1. Guanchendorf Tagana15. Guanchendorf Taganana - Gerader Donnerstag
Eine sehr schöne Wanderung mit herrlichen Ausblicken im Anaga Gebirge. Unser uralter Pfad windet sich durchüppige Lorbeer- und Farnwälder. Beim Abstieg bieten sich fantastische Ausblicke auf ein herrliches Küstengebiet, hier fallen die Bergflanken schroff und steil zum Meer hinab. Im wilden und einsamen  Bergland taucht vor uns das malerisch gelegene Guanchendorf Taganana mit strahlend weißen Häusern und schmalen Gassen auf. Einkehr in einer kleinen Bar. [mehr zur Wanderung]
16. Afur Tal - Ungerader Donnerstag
Unsere Wanderung in die wunderschöne Bergwelt des Anaga-Gebirges, in das abgelegene Tal von Afur. Einsamer kann man auf Teneriffa nicht leben. Trotzdem versprüht das Tal von Afur eine charmante Atmosphäre. Auf einem aussichtsreichen Panoramaweg steigen wir in das abgeschiedene Tal. Uns erwartet eine zerklüftete Berglandschaft mit steil abfallenden Felswänden und bizarren Felsformationen. [mehr zur Wanderung]
17. Teguste, Weinkultur - Jeden Freitag
Wahrhaft abseits der bekannten Wanderpfade gehen wir eine leichte Wanderung im idyllischen Tal von Tegueste. Von einer Anhöhe haben wir einen bezaubernden Blick über das weitläufige, grüne Tal. Familien sind hier seit Generationen eng mit der Landwirtschaft und der kanarischen Weinkultur verbunden. In einer Bodega sitzen wir bei einer genussvollen Weinprobe bei einem Gläschen Wein zusammen und schmecken die Weinbautradition in unseren Gläsern.  [mehr zur Wanderung]
18. Arenas Negras - Gerader Freitag
Die Wanderung zum Montaña de las Arenas Negras ist die aussichtsreichste Wanderung auf dem Kraterrand des Teide im Nationalpark. Der Weg ist über Sand- und Lavafelder angenehm zu wandern und bietet einen grandiosen Blick auf den Pico del Teide und Einblicke in die Vielfalt der Vulkanlandschaft. Gemeinsam entdecken wir in diesem
besonderen Naturraum die vielfältige Flora. Mit Rundgang durch das Besucherzentrum und Wandereinkehr. [mehr]
19. Küstenort Bajamar - Ungerader Freitag
Die Tour beginnt inTegueste am Rande des Anaga Gebirge. Die Romantik unseres schmalen, unberührten Pfades ist das Ergebnis harter Arbeit der Menschen von einst, die früher der Natur ihre Schätze abgerungen haben. Uns wird eine faszinierende Aussicht geboten, welche über die bergige Landschaft bis über den blauen Atlantik reicht. Unsere Wanderung in einer noch einsamen Region zum Küstenort Bajamar. Einkehr u. Bademögl.[mehr zur Wanderung]
20. Küstenwanderung - Jeden Samstag
Eine leichte Wanderung in einer der schönsten Landschaften der Insel. Entlang der Nordküste zieht sich das Landschaftsschutzgebiet von Rambla de Castro. In diesem Küstenabschnitt bieten sich herrliche Blicke auf die Steilküste. Unser angenehm zu laufender Wanderweg führt uns zu einem idyllischen Palmenhain.
Einen charmanten Kontrast zum blauen Ozean bietet ein verfallenes Industriegebäude.
Dieser Steilküstenweg bietet vielfältige Gegensätze - genau wie Teneriffa. [mehr zur Wanderung]
21. Hoch über Masca - Jeden Sonntag
Am Sonntag wandern wir auf der Wetterscheide im Tenogebirge. Es gibt linksseitig Ausblicke nach Masca, La Gomera und auf die Südküste. Rechts liegt La Palma, die Nordküste und das El Palmar Tal. Spektakulär! Hier passt der Name der Tour 100prozentig: Hoch über Masca - Frei wie ein Vogel [mehr zur Wanderung]
22. Pico del Teide - Jeden Dienstag
Das ultimative Urlaubserlebnis! Mit der Seilbahn fahren wir auf 3.555m. Wir erklimmen den Weg zur Spitze des Teide auf 3.718m und genießen eine spektakuläre Aussicht auf die kanarische Inselwelt.
Mit Rahmenprogramm und Einkehr. Wetterbedingte Tourenänderung möglich.
Wichtige Voraussetzung:  Keine Herz-/ Kreislauf-/ Atembeschwerden!  Melden Sie sich am Anfang Ihres Urlaubs an! Schwere Wanderung wegen der Höhe.
[mehr zur Wanderung]
23. Teide Sonnenaufgang - Dienstag zu Mittwoch
Bitte fragt auch nach der 2-Tage Sonnenaufgangstour [mehr zur Wanderung] zum Teide.
Willkommen in Puerto de la Cruz, im grünen Norden von Teneriffa
Herzlich willkommen auf Teneriffa           
Angela & Jörg            
Aventura Wandern
Donnerstag (Jeden Donnerstag) - Geführte Wanderung nach Teno Alto                                                              Mit Eigenem Bus & Abholung am Hotel / Nähe Hotel (Puerto de la Cruz)

Aventura Wandern SLU auf Teneriffa mit Angela und Jörg
Tel.: (0034) 922 364 504 * Mobil: (0034) 639 264 135