Top bewertet HolidayCheck

ADAC Reiseführer Teneriffa bestellen

Teneriffa - Herzlich willkommen auf Ihrer Urlaubsinsel

Herzlich willkommen in Ihrem Urlaub auf Teneriffa
Kanarische Fiestas
Teneriffa ist eine der 7 Inseln der Kanarischen Inseln und perfekt für einen erholsamen Urlaub.
Hier finden Sie alle Möglichkeiten für erholsame Ferien. 
Sie können Delfine in freier Natur beobachten. Sie können an den schönsten Stränden relaxen.
Sie können in einer beeindruckenden Landschaft wandern gehen.
Sie können golfen auf den schönsten Plätzen der Welt.
Tauchen Sie in das Nachtleben von La Laguna oder von Los Cristianos ein.
Sie können bei folkloristischen Fiestas mitfeiern. Teneriffa ist so vielfältig!

Eine Insel mit vielen Möglichkeiten, um hier die schönsten Urlaubstage zu genießen.
Mehr Lebendige Eindrücke von Teneriffa finden Sie auch in unserer Bildergalerie
Finden Sie Ihren Lieblingsplatz auf Teneriffa!
Wanderraute
Teneriffa bietet viel für Ihren Urlaub: freundliche Menschen und fröhliche Feste,
ein mildes, frühlingshaftes Wetter, saubere Strände, lebendige Städte und einsame Dörfchen.

Für viele Naturliebhaber und Wanderer sind die abwechslungsreichen Naturlandschaften und Landschaftsschutzgebiete etwas Besonderes.
Über das ganze Jahr ist die Pflanzenwelt grün und blüht in den schönsten Farben. Die Tierwelt hat sich durch die besondere Insellage speziell entwickelt.

Und nicht zu vergessen die traditionelle Küche mit heimischen Produkten und erlesenen Weinen. Gehen Sie auf Entdeckungstour.
Der Norden von Teneriffa - das Orotava Tal

Ruiz Schlucht

Der Norden der Vulkaninsel Teneriffa ist grün, vegetationsreich und das richtige Urlaubsgebiet für Wander - und Naturfreunde. Uns persönlich gefällt die Vielfältigkeit im Norden von Teneriffa. Dichter Waldbestand mit kanarischen Kiefern, sattgrüne Bananenplantagen stehen im Kontrast zum tiefblauen Meer und zum hellblauen Himmel.

Aber auch das Schauspiel der Passatwolken ist beeindruckend. Sie bringen die Feuchtigkeit, die als Nebelniederschlag auf Lorbeerwälder in der Region des Orotavtals nieder gehen.

Typisch kanarische Ortschaften, wie La Orotava, San Juan de la Rambla, Puerto de la Cruz, Tacoronte befinden sich hier und vermitteln dem aufmerksamen Besucher das alltägliche Leben. Unsere schönsten Wanderungen im Norden Orotavatal, Küstenwanderung, Ruiz Schlucht
Der Süden von Teneriffa

Strand in El Medano

Der Süden der Vulkaninsel Teneriffa ist trocken und wüstenartig, dafür ist es immer ein paar Grad wärmer als der Norden.
Große Hotelanlagen, ausgezeichnet mit 3 und 4 Sternen, ziehen sich entlang der Promenaden von Los Cristianos, Playa de las Americas und Adeje.

Dem sonnenhungrigen Urlauber wird hier der perfekte Hotel-Service geboten, zudem helle, feinsandige Sandstrände, Beachbars, Yachthäfen und buntes Nachtleben.

Ein besonderer Urlaubertraum kann hier in Erfüllung gehen. Zwischen Teneriffa und La Gomera tummeln sich viele Delfin - und Walfamilien.
Innerhalb einer Delfinbeobachtung können die Tiere, von Booten aus, in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden.

Delphine vor Teneriffa

Im Süden findet man die meisten Golfplätze, auch der wanderfreudige Urlauber findet hier schöne Wandergebiete, ob schöne Küstenwanderungen oder Wanderungen mit tollen Blicken vom Roque del Conde.
Wer eine geführte Wanderung mit wandern möchte, kommt einfach in das Wandergebiet. Hier treffen wir uns und wandern gemeinsam. Wir kümmern uns selbstverständlich darum, das Sie am Ende der Wanderung wieder zu ihrem Mietwagen kommen.

Unser komplettes Wanderprogramm bei eigener Anreise finden Sie auf unserer Webseite, auch die sehr beliebten Wanderungen Masca Schlucht, Teide Nationalpark oder die Panoramawanderung Hoch über Masca.
Der Westen von Teneriffa - das Teno Gebirge

Teno Gebirge

Im Westen befindet sich das Teno Gebirge, mit einer üppigen Pflanzenwelt, mit einer schroff in das Meer fallenden Steilküste und mit tiefen, gewaltigen Schluchten.
Das Teno Gebirge ist ein schützenswertes Landschaftsgebiet und wurde zum Naturpa
rk (Parque Rural) erklärt.

Nur wenige Ortschaften gibt es in den steilen Berghängen, der bekannteste Ort ist Masca und die gleichnamige Schlucht, die Schlucht von Masca. Nur Wanderfreunden erschließt sich diese eindrucksvolle Schlucht.

 

Santiago del Teide

Wunderschöne Pass- und Höhenwege ziehen sich an den Bergen entlang und bieten wunderbare Ausblicke auf die benachbarten Täler mit vielen Terrassenfeldern und kleinen Ortschaften mit weiß getünchten Häusern.

Autofahrern sei die sehr Serpentinenreiche Anfahrt über Santiago del Teide zu empfehlen. In Masca schlendern Sie durch das idyllisch gelegene Örtchen und besuchen Sie eine der vielen kleinen gastronomischen Einrichtungen.

Unsere Wanderungen im Teno Gebirge sind die berühmte Masca Schlucht, die Panoramawanderung Hoch über Masca oder die schönste Wanderung zur Mandelblüte Santiago del Teide 

Wanderungen mit eigener Anreise
Masca-Schlucht mit eigener Anreise

Der Nordosten von Teneriffa - das Anaga Gebirge

Chinamada Anaga Gebirge


Im Nordosten erstreckt sich das wil
d zerklüftete Anaga-Gebirge, ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderfreunde.
Ein Landschaftspark, mit eindrucksvollen Nebelurwäldern, immergrünen Lorbeerbäumen und riesigen Farnen. Eine ursprüngliche Natur, wie sie vor vielen Millionen Jahren überall in dieser Region verbreitet
war und jetzt selten geworden ist.
Schroffe Felsformationen, aufsteigenden Nebel und einsamen Bergdörfchen bieten wunderschöne Blicke und Fotomotive.

Wanderweg im Anaga Gebirge

Vom Aussichtspunkt Cruz del Carmen bieten sich tolle Ausblicke über die Landschaft bis zum Städtchen La Laguna, bei guter Sicht bis hin zum Teidemassiv. Dem Höhlendorf Chinamada oder dem Guanchendorf Taganana sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten. 

Man hat das Gefühl, die Zeit steht still. Ruhe und Stille liegt über den Bergen.
Hier kann man auf alten, schmalen Versorgungspfaden traumhafte Wanderungen machen und herrliche
Ausblicke auf tiefe, grüne Schluchten bis hin zum blau glitzernden Meer genießen.

Unsere Wanderungen im Ana
ga Gebirge: Das Höhlendorf Chinamada, El Batan,
 Die Mitte - der Teide Nationalpark

Teide Nationalpark

Über allem ragt  der majestätische Vulkankegel des Pico del Teide,
mit 3718m auch die höchste Erhebung Spaniens.

Ein ruhender Schichtvulkan, dessen Flanken und der Vulkankrater noch vulkanisches Leben zeigen. Aufsteigende Gase la
ssen uns den Vulkanismus erleben, erfühlen und riechen. Sie werden das Gefühl einer Mondlandschaft spüren.

Die Canarios lieben ihren Teide. Canarios und El Teide das gehört zusammen und so entstand ein schönes kanarisches Sprichwort:

Wir sind wie der Teide. Schnee im Angesicht und Feuer im Herzen.

wandern im Teide Nationalpark


Unsere Wanderungen im Teide Nationalpark
° Teide Nationalpark
° Arenas Negras im Nationalpark del Teide

Wanderungen mit eigener Anreise
° Teide Nationalpark bei Eigener Anreise
° Arenas Negras Teide Nationalpark

Für Sportliche Wanderer
Pico del Teide Sonnenaufgang
 
Aventura Wandern auf Teneriffa

Herzlich willkommen auf Teneriffa           
Angela & Jörg             
Aventura Wandern

Informationen: Urlaubswelt Kanaren [mehr]

 Informationen: Sieben Inseln - Wandertouren und Sehenswertes rund um die kanarischen Inseln [mehr]

Aventura Wandern SLU auf Teneriffa mit Angela und Jörg
Tel.: (0034) 922 364 504 * Mobil: (0034) 639 264 135

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Wenn sie nicht mit der Speicherung von Cookies einverstanden sind, ändern Sie bitte die Einstellung Ihres Browsers, ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, gemäß Real Decreto-Ley 13/2012. Mehr Info

OK

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.