Top bewertet HolidayCheck

ADAC Reiseführer Teneriffa bestellen

Teneriffa Nord Geführte Wanderungen Buenavista del Norte

Unsere Wanderungen stehen unter dem Motto wandern & genießen. Herzlich willkommen.

Buenavista del Norte - Geführte Wanderung mit Picknick am Meer
Mit Tourenbeginn ab Puerto de la Cruz / Teneriffa Nord
Buenavista del Norte
Tourentag Treffzeit zurück Treffpunkt [mehr]
 Jeden Dienstag  09.45 Uhr  17.00 Uhr  Busbahnhof
Schwierigkeitsgrad Aufstieg Abstieg Gehzeit
 leicht  50 hm  140 hm  2,5 Stunden
  Preis ° Einkehr ° Alternativ
 Ohne Anmeldung  31,00 €  Picknick Eigene Anreise [mehr]
  • Preis pro Person incl. geführter Wanderung, Busfahrt und Picknick, zuzüglich Getränke
  • Das Picknick gibt es am Ende dieser Wanderung
Informationen zur Wanderung
Faro Buenavsita del Norte
Diese leichte Wanderung ist perfekt für diejenigen, die wandern möchten und dabei nicht auf eine herrliche Atlantik-Kulisse verzichten wollen. Beginn der Wanderung ist der beschauliche Ort Buenavista del Norte, der eingebettet ist zwischen Atlantik, Bananenplantagen und den Ausläufern des Teno Gebirges.

Auf dem Weg zum Atlantik wandern wir im flachen Küstengelände entlang an Bananenfelder. Bereits nach einiger Zeit haben wir den Leuchtturm von Buenavista del Norte im Blick. Auffällig und sehr fotogen ist die offene, luftige Bauweise mit einer außen liegenden Wendeltreppe.

 
Naturpools
Das wird ganz sicher ein neuer Lieblingsplatz von Herman. Herman, der Seemann ist ein lieber Stammgast, der sein Leben auf den Weltmeeren verbracht hat, nun im Ruhestand immer einige Wintertage auf Teneriffa verbringt. Sein Herz braucht immer das Meer.

Unser Wanderweg schlängelt sich nun immer an der Küstenlinie entlang. Wir sehen verschieden Aushöhlungen, Auswaschungen an den Felsen der Küste. Besonders kurios ist eine natürliche Felsenbrücke. Sie ist das Überbleibsel einer Höhle, bei der die Decke einbrach und nun den Blick auf, vom Meer glatt geschliffene Steine, frei gibt. 

In einer besonders schönen Bucht werden wir auf Meereshöhe eine kleine Pause einlegen. Die bizarren Felsen und die weißen Wellenkämme ergeben wunderschöne Fotomotive, wer möchte, kann Strandgut suchen oder die Füße in das Meer stecken.

 

Erfrischt geht es weiter mit dem Blick auf den blauen Atlantik mit kleinen weißen Schaumkronen und vielleicht haben wir das große Glück Delfine zu entdecken. 

Es wechseln sich schmale, flache Buchten mit felsigen Abschnitten ab und wir finden viele kleine Naturpools. In den Sommermonaten und an den Wochenenden herrscht hier etwas Trubel, Einheimische campieren hier und genießen die Zeit am Meer. Trotzdem findet jeder seine Badebucht oder einen Platz zum Angeln.

Spektakulär ist der Blick auf die Angler, die ihren Angelplatz auf den gewaltigen Basaltsäulen gesucht haben, die senkrecht in das tosende Meer gehen.

 
Strandgut XXL

Es erwartet uns die nächste Besonderheit bei dieser Wanderung. Ein unscheinbares Felsenloch bringt ein Fauchen und Zischen hervor. Dies ist „El Bufadero“ der Schnaufende. Wellen werden in eine Höhle gedrückt und die Luft wird geräuschvoll durch das Felsenloch gepresst. Sehr spannend.

Wir sehen die ersten Häuser von Los Silos und eine kleine Strandpromenade beginnt. Direkt an der Promenade ist ein Walskelett ein schönes Fotomotiv.

Hier am Meer erwartet uns Angela mit einem unkomplizierten Picknick und wir genießen gemeinsam ein paar Kleinigkeiten zu essen, etwas Wein und den schönen Tag am Meer. Besser geht es nicht!

 
Aventura Wandern auf Teneriffa

  • Treffpunkt zu den Wanderungen [mehr]
  • Infoabend [mehr]
  • Wanderausrüstung & Sicherheit [mehr]

Herzlich willkommen auf Teneriffa
Angela & Jörg
Aventura Wandern

Aventura Wandern SLU auf Teneriffa mit Angela und Jörg
Tel.: (0034) 922 364 504 * Mobil: (0034) 639 264 135

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Wenn sie nicht mit der Speicherung von Cookies einverstanden sind, ändern Sie bitte die Einstellung Ihres Browsers, ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, gemäß Real Decreto-Ley 13/2012. Mehr Info

OK

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.