Top bewertet HolidayCheck

ADAC Reiseführer Teneriffa bestellen

SOMMERPROGRAMM Teneriffa geführte Wanderungen Puerto de la Cruz 2018

Alle Geführten Wanderungen mit Tourenbeginn ab Nord / ab PUERTO DE LA CRUZ

Sommerprogramm vom 03. Juni bis 30. September 2018

orotavatal mit Tapas und Wein
Vulkan Garachico
Masca Schlucht
Nationalpark Teide
Batan Anaga Gebirge
Höhlendorf Chinamada
Alternative zur Masca Schlucht
Das kleine Geheimnis
Ruiz Schlucht
Afur Taganana
Pico del Teide
Küstenwanderung
Panoramawanderung Hoch über Masca
Teide Sonnenaufgang
PDF Wanderprogramm
 


Kurzbeschreibung  unserer geführten Wanderungen auf Teneriffa

Orotava Tal - Jeden Montag

Wer am Wochenende seinen Urlaub auf Teneriffa beginnt, kann zum Einlaufen an den leichten Wanderungen Montag in das Orotavatal teilnehmen. Am Ende der Wanderung gibt es selbst gefertigte Tapas von Angela und landestypischen Wein aus dem Ballon.

Vulkan Garachico - Jeden Dienstag

Im vulkanologisch aktivsten Gebiet Teneriffas wandern wir durch eine fremd anmutende Landschaft. Auf schwarzem Lavaboden wachsen junge Kiefern und erkaltete Lavaflüsse bilden abstrakte Formationen - ein Schauspiel der Natur. Kohleschwarze Lava-Asche knirscht unter unseren Wanderstiefeln. Unser Weg zum Montaña Negra (Volcán Garachico) führt uns durch eine kontrastreiche und einzigartige Landschaft. Eine der schönsten Touren auf Teneriffa.

Masca Schlucht - Jeden Dienstag / / Mit Eigenem Bus & Abholung am Hotel / Nähe Hotel (Puerto de la Cruz)

Wanderung durch die imposante Masca-Schlucht im Südwesten Teneriffas
Diese Wanderung bieten wir jeden Dienstag und jeden Donnerstag an. Der Vorteil ist, das wir somit in kleinen Gruppen wandern (max. 12 Personen).
Das traumhaft gelegene Dörfchen Masca ist unser Ausgangspunkt. Den Berghang hinab wandernd, steigen wenig später beeindruckende Felsformationen empor und aufragende Steilwände bis 600m lassen uns winzig erscheinen. Vom schönen Naturstrand (Bademöglichkeit) am Ende der Schlucht bringt uns ein Boot nach Los Gigantes. Mit etwas Glück können wir Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Teide Nationalpark - Am Fuß des Teide - Jeden Dienstag

Die faszinierendste Landschaft Teneriffas ist der Teide - Nationalpark, ein Naturschatz auf über 2.000hm. Über der Wolkendecke, wo meistens die Sonne scheint, wandern wir im Krater des Urvulkans mit erstarrten Lavaflüssen und dem hochaufragenden Vulkan Teide, geschaffen aus Urgewalten. Uns begeistert die unwirklich erscheinende Umgebung  am Fuße des Teides, eine Vulkanlandschaft - farbreich, einzigartig, beeindruckend. Ein Muss für jeden Teneriffa - Urlauber.

Einsamer Weiler El Batan - Gerader Mittwoch

Vom schönsten Aussichtspunkt im traumhaften Anaga Gebirge beginnt unser Weg zwischen riesigen Eukalyptusbäumen, meterhoher Baumheide und urwüchsigen Lorbeerwald. Fast fühlen wir uns in einen verzauberten Märchenwald hineinversetzt.
An den steilen Berghängen der ländlich-bäuerlichen Landschaft kleben winzige Terrassenfelder u. einzelne Höhlenhäuser des Weilers El Batan schmiegen sich an den Fels. Echt kanarisch genießen wir im einzigen Lokal im Ort rustikale Gerichte u.leckeren Tischwein.

Höhlendorf Chinamada - Ungerader Mittwoch

Durch den urigsten Lorbeerwald Teneriffas, später auf einem gemütlichen Panoramaweg geht es in das kleine Höhlendorf Chinamada. Auf dem Weg dorthin genießen wir die abwechslungsreiche Wanderung mit grandiosen Ausblicken in das zerklüftete Anaga Gebirge mit steilen Hängen und einsamen Weilern. Noch heute leben in Chinamada die wenigen Einheimischen in Wohnhöhlen. Ob Valentino, ein musikalischer Bewohner einer Höhlenwohnung, zu Hause ist? Typisch kanarische und leckere Küche bei Maria.

Teno Alto - Masca

Die neue Route hat die Masca-Schlucht fest im Blick.
Anstatt in der schattigen Schlucht zu wandeln, tanzen wir leichtfüßig und doch konzentriert über einen der schönsten Kammwege Teneriffas. Verführt werden wir von einem atemberaubenden Meerblick bis hinüber nach La Gomera und La Palma.
Wir merken kaum, wie die Zeit vergeht bis uns das Bergdorf Masca mit einer köstlichen Einkehr Willkommen heißt.

Das kleine Geheimnis - Jeden Donnerstag

Auf Forstwegen und verschlungenen Eselspfaden wandern wir durch die ursprünglichste Landschaft Teneriffas im Teno Gebirge. Mit atemberaubenden Blicken in tiefe, schroffe Schluchten folgen wir uralten Verbindungspfaden hinab zur Küste. Am beschaulichen Dorfplatz und im Schatten von Lorbeerbäumen lassen wir die traumhafte Wanderung bei einer netten Einkehr ausklingen. Unvergessliche Wanderung, sehr vielseitig, in keinem Wanderführer zu finden.

Ruiz Schlucht  - Jeden Freitag

Vor der "Haustür von Puerto de la Cruz" wandern wir durch eine der vielseitigsten und interessantesten Schluchten im Norden von Teneriffa. Eine erfrischende Wanderung, ohne allzu große Anstrengung in einem Naturparadies der kanarischen Pflanzenwelt. Ein toller Abstieg durch einen satten "Urwald", mit traumhaften Blicken über den gesamten Barranco bis zum blauen Atlantik. Einem historischen Küstenweg folgen wir bis in den kleinen Fischerort Las Aguas. Einkehr in einem Lokal im Hafen, wo die Wellen an die Küste branden.

Entdeckungsreise von Afur nach Taganana - Jeden Freitag

Einer der spektakulärsten Baranco-Abstiege im Anaga-Gebirge.
Als Belohnung für Ihre Neugier erwartet sie der einsame Strand von Tamadite.

Nach einem kurzen Aufstieg führt uns ein atemberaubender Küstenweg nach Taganana.
Das ist wilde Inselromantik pur.
Eine zünftige Einkehr rundet das Abenteuer ab.

Pico del Teide mit Seilbahn - Jeden Freitag

Mit der Seilbahn Teleferico fahren wir von 2.350hm auf 3.555hm.
Die letzten 168hm erwandern wir mit einem fantastischen Ausblick vom Pico del Teide.Panoramatour von der Küste auf den höchsten Berg Teneriffas Bereits beim Anflug auf die Urlaubsinsel Teneriffa begrüßt der Teide die Besucher aus der Ferne.
Heute können wir dem Teide ganz nah sein und werden die 3.718m bis zu seiner Spitze erklimmen.

Küstenwanderung Puerto de la Cruz - Jeden Samstag

Eine leichte Wanderung in einer der schönsten Landschaften der Insel. Entlang der Nordküste zieht sich das Landschaftsschutzgebiet von Rambla de Castro. In diesem Küstenabschnitt bieten sich herrliche Blicke auf die Steilküste. Unser angenehm zu laufender Wanderweg führt uns zu einem idyllischen Palmenhain.
Einen charmanten Kontrast zum blauen Ozean bietet ein verfallenes Industriegebäude.
Dieser Steilküstenweg bietet vielfältige Gegensätze - genau wie Teneriffa.

Panoramawanderung Hoch über Masca - Jeden Sonntag

Am Sonntag wandern wir auf der Wetterscheide im Tenogebirge. Es gibt linksseitig Ausblicke nach Masca, La Gomera und auf die Südküste. Rechts liegt La Palma, die Nordküste und das El Palmar Tal. Spektakulär! Hier passt der Name der Tour 100prozentig: Hoch über Masca - Frei wie ein Vogel

Teide Sonnenaufgang - Dienstag zu Mittwoch

Bitte fragt auch nach der 2-Tage Sonnenaufgangstour zum Teide.



 

Aventura Wandern SLU auf Teneriffa mit Angela und Jörg
Tel.: (0034) 922 364 504 * Mobil: (0034) 639 264 135